Newsletter

Vorsorgeuntersuchung

Eine gute Möglichkeit, mit dem Arzt Ihres Vertrauens in Kontakt zu kommen, ist die Vorsorgeuntersuchung.

Gerne wird hierfür auch der Begriff „Gesundenuntersuchung“ verwendet, weil nicht die Behandlung von Krankheiten, sondern deren Früherkennung bzw. Vorbeugung beabsichtigt ist.

Die Vorsorgeuntersuchung verfolgt dabei zwei Ziele:
  • die Vermeidung von gesundheitlichen Risikofaktoren (Primärprävention)
  • die Früherkennung von Krankheiten (Sekundär­prävention)

Die Vorsorgeuntersuchung kann von allen Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr mit Wohnsitz in Österreich einmal jährlich kostenlos in Anspruch genommen werden.

Auch nicht krankenversicherte Personen können an der Vorsorgeuntersuchung teilnehmen, wenn sie sich bei der für ihren Wohnsitz zuständigen Gebietskrankenkasse einen Ersatzkrankenschein für die Untersuchung ausstellen lassen.

Sinn der Vorsorgeuntersuchung:

Durch Blutabnahme und Bestimmung bestimmter Laborparameter, sowie in einem persönlichen Gespräch und einer Untersuchung kann der Arzt sich ein Bild über Ihren Gesundheitszustand machen.
Die Untersuchungsergebnisse werden besprochen und bei Bedarf wird ein weiteres Vorgehen geplant.

Auch in unserer Praxis wird die Vorsorgeuntersuchung selbstverständlich angeboten. Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin!

 

Einen schönen Frühling wünscht

Dr. Klaus Trenkwalder

design by jfk